Sofortrente

Ihren Ruhestand möchten Sie gerne sorglos genießen können. Wenn es soweit ist, können Sie sich auf unsere Leistung verlassen!

Bemerode, Privatkunden, Rürup-Rente, Riester-Rente, Private Rentenversicherung, Versicherungsmakler, entspanntes Paar, Rente, Kochen

Sofortrente

Ihren Ruhestand möchten Sie gerne sorglos genießen können. Wenn es soweit ist, sind Sie mit uns perfekt abgesichert!

Dem Alter einfach
mal gerecht werden

Bei der Sofortrente zahlen Sie einmalig einen Geldbetrag an einen Versicherer. Dieser garantiert Ihnen dafür eine lebenslange Leibrente. Dabei verzinst sich Ihre Kapital jedoch nur gering.

Diese klassische Anlageform besteht aus einer Überschussbeteiligung und einer garantierten Zahlung durch den Versicherer. Eine Sofortrente kann beispielsweise Sinn ergeben, wenn Sie z.B. ein Alter erreicht haben, in dem Sie mit einem monatlichen Sparplan nicht mehr das Kapital aufbauen können, mit dem Sie Ihre Rentenlücke schließen würden.

Was gilt es für Sie persönlich dabei zu beachten? Welche Faktoren und Risiken spielen eine Rolle? Was sind Ihre persönlichen Wünsche und Vorstellungen für die Zukunft? Lassen Sie sich jetzt persönlich beraten. Wir möchten Ihnen das gute Gefühl ermöglichen, gerade im Alter nichts dem Zufall zu überlassen.

Bemerode, Privatkunden, Sofortrente, Rürup-Rente, Riester-Rente, Private Rentenversicherung, Versicherungsmakler, entspanntes Paar, Rente, Kochen

Versicherungsmakler Bemerode

Sofortrente

Wer fleißig spart, kann sich im Alter über den einen oder anderen Euro freuen.

Doch wohin damit? Soll das Geld nicht auf den Kopf gehauen werden, kann man es in eine Sofortrente investieren. Dann wird das Ersparte in eine lebenslange Rente umgewandelt. Zu horrenden Kosten, wie Verbraucherschützer festellen.

Doch, das soll es geben: Nicht wenige Menschen in Deutschland können sich zu Beginn ihres Ruhestandes über ein beachtliches Guthaben auf ihrem Konto freuen. Sei es durch Sparpläne, Lebensversicherungen oder sonst wie zur Seite gelegt. Wer lange etwas davon haben und seine monatlichen Bezüge aufbessern möchte, kann in eine Sofortrente investieren.

Hierbei handelt es sich um eine sofort beginnende klassische Rentenversicherung.

Sie ist das Standardprodukt, wenn man einen größeren Geldbetrag in eine lebenslange Rente umwandeln will. Sofortrenten garantieren nach einmaliger Einzahlung eines bestimmten Geldbetrags eine lebenslange Leibrente. Versicherte erhalten derart jeden Monat einen festgelegten Betrag als Rente, ganz gleich wie alt sie werden.

Bis zu sechs Prozent des Verrentungsbetrags

Was zunächst nach einer bequemen und rentablen Lösung für den Ruheständler klingt, ist allerdings alles andere als preiswert, wie die Verbraucherzentrale Hamburg (vzhh) in einer Stichprobe ermittelt hat. War auch schon vorher bekannt, dass Versicherungsunternehmen bei Geldanlagen im Versicherungsgewand ordentlich hinlangen, überraschen die ermittelten Kosten für Sofortrenten dann doch.

Laut der Untersuchung verlangen die Assekuranzen bei Vertragsbeginn Abschluss- und Vertriebskosten von bis zu 6 Prozent des Verrentungsbetrags. Für die Vermittlung von Lebensversicherungen und Ansparrenten dürfen die Gesellschaften bei Vertragsbeginn hingegen „nur noch“ Abschluss-und Vertriebskosten in Höhe von 2,5 Prozent der Beitragssumme berechnen, verteilt auf die ersten fünf Jahre.

Für die Stichprobe hat die vzhh Angebote bei fünf Versicherern eingeholt. Die Eckpunkte: Eine 65-jährige Person möchte 50.000 Euro verrenten lassen. Die Rente soll teildynamisch sein. Ein Versicherungs- beziehungsweise Hinterbliebenenschutz besteht nicht.

Worauf müssen Sie bei Sofortrenten achten?

Am Markt tummeln sich eine ganze Reihe von Sofortrenten-Anbietern. Doch sind nicht alle gleich gut. Aus unserer Sicht sollte eine Sofortrente bei den folgenden Punkten besonders gut abschneiden. Diese Punkte sind auch Grundlage für unsere Anbieter-Empfehlungen.

Rating – Um die guten von den weniger guten Anbietern zu unterscheiden, lohnt ein Blick auf das Rating von Morgen & Morgen. Das Analysehaus nimmt regelmäßig Versicherer unter die Lupe und prüft unter anderem, wie finanzstark die Unternehmen sind. Als Kunde sollten Sie sich darauf verlassen können, dass der Versicherer Ihnen auch noch in 20 oder 30 Jahren Ihre Rente sicher auszahlen kann. Sollte ein Versicherer wider Erwarten finanziell in Schwierigkeiten kommen, bestehen Ihre Ansprüche weiter. Im schlimmsten Fall übernimmt die Auffanggesellschaft Protektor Ihren Vertrag.

Höhe der garantierten Rente – Auch ist wichtig, wie viel Sofortrente Ihnen der Anbieter auf jeden Fall ein Leben lang garantiert. Nur damit können Sie sicher kalkulieren. Wegen der anhaltenden Niedrigzinsphase sind die Erträge bei allen Versicherern in den vergangenen Jahren gesunken: Ihr Guthaben im Versicherungsvertrag wird heute also deutlich geringer verzinst als noch vor einigen Jahren. Einige Versicherer wirtschaften jedoch besser als andere und können bei gleichem Einsatz eine höhere monatliche Rente zahlen.

Keine Absicherung von Dritten – Daneben sollten Sie darauf achten, einen Tarif ohne Rentengarantiezeit oder Todesfallschutz abzuschließen. Diese Variante drückt die ohnehin geringe Rentenzahlung weiter und bewirkt, dass sich die Sofortrente noch weniger lohnt. Wenn Sie etwas vererben wollen, legen Sie dies besser anderweitig zurück.

Sofortrente

Wir beraten Sie zudem gerne über…

Vereinbaren Sie gleich einen Termin.

© 2019 Alle Rechte vorbehalten // © web development & design by K!Wi kreativ GmbH