Gebäudeversicherung

Versichert sind unvorhersehbare Ereignisse, die einer Gewerbeimmobilie ernsthafte Schäden zuführen können.

Bemerode, Gebäudeversicherung, Geschäftskunden, Gewerbe, Firma, Gewerblich, Versicherungsmakler, Unternehmensberatung, Finanzdienstleister

Gebäude-
versicherung

Versichert sind unvorhersehbare Ereignisse, die einer Gewerbeimmobilie ernsthafte Schäden zuführen können.

Die beste Absicherung
Ihrer Gewerbeflächen

Je nach Schaden durch Brand, Wasser, Sturm oder Überschwemmungen kann die Existenz Ihres Betriebs in Gefahr sein. Wir zeigen Ihnen, wie eine Gebäudeversicherung Gewerbe Ihren Betrieb schützt. Versichert sind unvorhersehbare Ereignisse, die einer Gewerbeimmobilie und damit Ihrer Existenz ernsthafte Schäden zuführen können. Sogar Leitungswasserschäden führen vermehrt zu hohen Schäden an Gewerbeimmobilien. Viele Risiken sind Gewerbetreibenden gar nicht bewusst. Sinnvoll ist eine Gebäudeversicherung Gewerbe neben Bürogebäuden und Lagerhallen auch für das produzierende und verarbeitende Gewerbe. Genaue Zahlen, Daten, Fakten und Vorteile einer Gebäudeversicherung Gewerbe klären wir sehr gerne für Sie und mit Ihnen – kostenlos und unverbindlich.

Bemerode, Gebäudeversicherung, Geschäftskunden, Gewerbe, Firma, Gewerblich, Versicherungsmakler, Unternehmensberatung, Finanzdienstleister

Gebäudeversicherung, Gewerbe, Firma, Gewerblich, Versicherungsmakler, Bemerode, Unternehmensberatung, FinanzdienstleisterGebäudeversicherung, Gewerbe, Firma, Gewerblich, Versicherungsmakler, Bemerode, Unternehmensberatung, Finanzdienstleister

Gewerbliche Gebäude-versicherung zum Schutz Ihrer Existenz

Im gewerblichen Sektor ist es sehr wichtig, seine gewerblich genutzten Gebäude beziehungsweise Räumlichkeiten gut zu versichern. So gilt eine gewerbliche Gebäudeversicherung als eminent wichtig – ebenso wie die Versicherung des Inventars. Denn Kunden- und Geschäftsdaten sollten ebenso wie Büroeinrichtungen und vor allem teure Maschinen versichert sein, damit man im Fall der Fälle eine ausreichend hohe Versicherungssumme ausgezahlt bekommt.

Leistungsbereich Ihrer Gebäudeversicherung

Die Gebäudeversicherung für Gewerbe ist nur ein Teil des Ganzen und versichert die Immobilie gegen Sturm-, Hagel-, Blitz-, Feuer-, Brand- und auch Leitungswasserschäden . Achten Sie zusätzlich auf ergänzende Schutzmaßnahmen, um Arbeitsplätze und nicht zuletzt die eigene Existenz bei Beeinträchtigungen des Betriebsablaufs zu gefährden.

Weitere Leistungen

Auch wenn der Leistungsbereich der Gebäudeversicherung für Gewerbe mit der privaten Police weitestgehend identisch ist, werden spezielle Versicherungspolicen bereitgestellt. Denn in diesem Fall kommt der gewerbliche Versicherungszweig zum Tragen, der – anders als im privaten Sektor – den Versicherungsnehmer zumeist individuell betrachtet und eine persönliche gewerbliche Gebäudeversicherung gemäß den jeweiligen Erfordernissen zusammenstellt. Daher bietet es sich zumeist an, direkt das Gespräch mit einem Versicherungsmakler zu suchen oder Tarife manuell zu vergleichen, denn Online-Vergleichsrechner können in der Regel nur Produkte für Privatkunden evaluieren.

Gewerblich absichern

Wie im Privaten kann man auch die gewerbliche Gebäudeversicherung um die eine oder andere Leistung ergänzen. So ist es unter anderem möglich und auch sinnvoll, eine Elementarschadenversicherung hinzuzuwählen. Diese sichert das Gebäude gegen weitere Schadenseinwirkungen – beispielsweise durch Hochwasser, Erdbeben, Lawinen, Erdrutsche und Weiteres. Dadurch wird ein signifikanter Mehrwert generiert. Ferner berücksichtigt die gewerbliche Gebäudeversicherung auch Schadenseinwirkungen durch unbemannte Flugobjekte – dies ist zumeist der Standard. Allerdings sollten Sie auf Nummer sicher gehen und prüfen, wie es mit weiteren eventuellen Schadensmöglichkeiten aussieht.

Erkennen Sie frühzeitig das Risiko

Auch wenn das Risiko derartiger Einwirkungen sehr gering ist, sollten Sie die gewerbliche Gebäudeversicherung möglichst umfassend ergänzen. Es empfiehlt sich im beruflichen beziehungsweise industriellen oder gewerblichen Umfeld, sich von objektiven Beratern Produkte vorschlagen zu lassen, um keine relevante Versicherung zu vergessen.

Gebäudeversicherung für Ihr Gewerbe

Immobilien, die von einem Gewerbe genutzt werden, benötigen genauso wie Wohnhäuser eine Gebäudeversicherung. Je nachdem, wie ein Gebäude konkret wirtschaftlich genutzt wird, können die Leistungen höchst unterschiedlich ausfallen. Das gilt entsprechend auch für die Kosten der gewerblichen Gebäudeversicherung.

Häufig genug stellt die Tatsache, dass eine Immobilie gewerblich genutzt wird, in sich selbst ein Risiko für das Gebäude dar. Vor allem außerhalb der Dienstleistungswirtschaft. Landwirtschaftsbetriebe, Industrieanlagen und Handwerksstätten können bei Betriebsunfällen größere Schäden anrichten. Anders als Wohngebäude liegen die Schadensursachen nicht ausschließlich außerhalb.

Pflichtangaben zur Gewerbeimmobilie

Zunächst einmal zählen bei der Gebäudeversicherung für Gewerbe die gleichen Angaben wie bei Gebäuden, die ausschließlich zum Wohnen genutzt werden. Da wären vor allem das Baujahr, die nutzbare Fläche und die Bauartklasse. Die gewerbliche Nutzung muss selbstverständlich ebenfalls konkret angegeben werden. Nur so können der Wert der Immobilie und das Schadensrisiko angemessen bestimmt werden.

Zusätzlich ist der genaue Standort für den Versicherer von entscheidender Bedeutung. Nur so können regional spezifische Risikofaktoren berücksichtigt werden. Alle genannten Angaben müssen vollständig und wahrheitsgemäß gemacht werden. Dazu zählt auch eine möglichst genaue Beschreibung der gewerblichen Nutzung.

Umfang der Gebäudeversicherung für Gewerbeimmobilien

Grundstücke und Gebäude, die von einem Gewerbe genutzt werden, sind dank der Gebäudeversicherung gegen die häufigsten äußeren Ursachen für Schäden abgesichert. Für die mitunter enormen Kosten für Schadensbereinigung, Instandsetzung oder Abriss kommt die Versicherung auf. Stellt die jeweilige gewerbliche Aktivität ein zusätzliches Risiko für das versicherte Gebäude dar, wird dies entsprechend vom Versicherer eingepreist.

Die grundsätzlich vom Versicherungsschutz jeder Gebäudeversicherung abgedeckten Schadensursachen sind:
Überschwemmung, Blitzeinschlag,Brände, Wasser- und Abwasserleitungsschäden, Sturm und Hagel.

Gebäudeversicherung, Gewerbe, Firma, Gewerblich, Versicherungsmakler, Bemerode, Unternehmensberatung, FinanzdienstleisterGebäudeversicherung, Gewerbe, Firma, Gewerblich, Versicherungsmakler, Bemerode, Unternehmensberatung, Finanzdienstleister

Wir beraten Sie zudem gerne über…

Vereinbaren Sie gleich einen Termin.

© 2019 Alle Rechte vorbehalten // © web development & design by K!Wi kreativ GmbH